Letzte Aktualisierung: 17. Mai 2018 | Anbieterkennzeichnung
Zur Startseite gehen

Gästebuch

Es können leider keine Fragen beantwortet werden, welche hier im Gästebuch gestellt werden. Hierfür steht Ihnen das Forum zur Verfügung.

Vor der Nutzung des Gästebuches weise ich auf die für wlan-skynet.de gültige Datenschutzerklärung hin.

Seit 27. November 2004 haben 2357121 Gäste diese Website besucht

Seite 9 von 11.
Seiten insgesamt: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Christian Aue Hut ab ...
02.06.2005 10:56:36
http://www.mcaue.de
christian.aue@mcaue.de
... und weiter so. Ich bin begeistert von der transparenten Darstellung und wirklich gelungenen Dokumentation des Projekts. www.wlan-skynet.de hat mir den Anstoß und die Motivation gegeben, ebenfalls bei uns im DSL-Niemandsland solch' eine Lösung bauen zu wollen. Doch wie gebe ich das Signal im Ort weiter? Auf eine Fortschreibung des Kapitels 'Die Ortsverteilung' würde ich mich nicht nur aus technischer, sondern auch aus orthographischer und linguistischer Sicht freuen!

Mit freundlichem Gruß aus (Nordost-)Hessen christian aue
Torsten Lob
29.05.2005 17:13:03
http://www.project-wlan.de
thenetworker@gmx.de
Hi,

ich finde diese Seite sehr informativ. Besonders die Informationen über Meldepflicht, Sendeleistung und Allgemeines zum Richtfunk interessieren mich.

Ich würde gern einiges mit ausführlichem Quellenverweis zu wlan-skynet auf unserem Portal einpflegen.

Gruss Torsten aus Dresden
Stephan www.fbn-dd.de
28.05.2005 16:12:24
http://www.fbn-dd.de
vebis@gmx.net
Schöne Seite gleich mal gebookmarked, gut das es auch anderswo solche Projekte gibt, die sich mit wlan beschäfftigen.

Zu dieser ewig langen strecke: würd ich mir gedanken mit der fresnellzone machen, und in 1-2 Jahren sind dann die Bäume reingewachsen, ich empfehle http://de.wikipedia.org/wiki/Agent_Orange :D

viele Grüße aus dem schönen Dresden

Stephan
Alex Sehr informative Seite!
27.05.2005 19:55:28
alex_krems@hotmail.com
Hi

Die Seite ist sehr informativ ! Lediglich die IE-Warnmeldung stört etwas. Aber gut ...

Ich hätte noch etwas für Dich: Ich nutze ebenfalls eine Richtfunkstrecke auf ca 14 KM (mit einer Brücke) und habe folgendes bemerkt: Zur Morgendämmerung und Abends wird das Signal gestört bzw. bricht komplett ab. Auf der Suche nach der Ursache wurde mir mitgeteilt dass dies tatsächlich mit der Sonne zusammenhängt. Es sollen dabei "magnetische Felder" entstehen bzw. größer sein als den rest des Tages. Vielleicht hast auch Du dies beobachtet und kannst es belegen.

LG Alex !
Sebastian Sehr fein!
23.05.2005 08:43:07
s.stange@gmx.net
Hallöchen!

Super Seite.. bei solch einer Richtverbindung geht einem das Herz auf. Sehr schön gelöst und prima dokumentiert obwohl es natütlich immer irgendwo noch ein Stück besser ginge. Mit dem 5,8Ghz-Band ist auch das perfekte Medium gewählt. Ich wünsch Dir noch viel Spaß mit deiner Verbindung, möge sie Sonne und Regen überstehen und sich der Pingverlust in Grenzen halten. Ahja.. ich hoffe, inzwischen hat sich auch ein Rundstrahler auf dem Hausdach eingenistet, das wäre doch das mindeste.. find ich.

Grüße, Sebastian
Enrico .
22.05.2005 13:41:32
http://www.wlan-kreuzau.de
enrico@wlan-kreuzau.de
Sehr gut gegliederter Auftritt. Macht weiter so und noch viele stabile Verbindungen ;-) Gruss Wlan-Verbund
Administrator Bitte das Forum benutzen
06.05.2005 23:48:36
http://www.wlan-skynet.de
forenmaster@wlan-skynet.de
Für Fragen bitte das Forum benutzen und mangels eMail-Adresse kann ich nicht mal per Mail antworten. Für so komplexe Fragen ist einfach das Gästebuch zu klein.

--Administrator--
Frank Busch Super Seite, aber zwei Dinge nicht kapiert ...
06.05.2005 23:32:34

Glückwunsch zu dieser Spitzenseite. Habe nur nicht ganz herauslesen können, welcher AccessPoint konkret mit wieviel Leistung funkt. Senden die nun mit 30mW oder mit 1000mW? Was ist mit der automatischen Leistungsreduktion um 6dB? Wer beherrscht die, oder beherrscht die nicht? Senden die APs abwechselnd (wie beim Walkie-Talkie) oder gleichzeitig? Beste Grüße aus Niedersachsen
Stephan Kramer Routereinstellungen
04.01.2005 15:43:55
http://www.son-y.de
stephan@son-y.de
Hallo zusammen! Ich habe mir das ganze Equipment gekauft und auch soweit alles selber installiert. Das einzige was mir noch fehlt sind die richtigen Router-Einstellungen für die 2 L-54ag. Kann mir vielleicht einer seine Config zukommen lassen ? Wäre echt eine super Erleichterung...

MfG Stephan

PS: Oder sagen wie ich sie einstellen muss. Z.b. Client / Basisstation.
Michael Weiß Super
10.12.2004 12:14:23
http://www.wlan-bellheim.de
dsl@@wlan-bellheim.de
Habe mit großem Interesse auf deine Homepage gelesen, finde ich super dein Projekt, habe sowas auch mal ins Auge gefast, jedoch hies es kurz vor Ausführung das Bellheim ein Öffentliches WLAN bekommen sollte dies ist inzwischen auch schon ein Jahr her und es tut sich nichts. Alle Firmen die ich angefragt habe haben in den ersten Wochen sehr großes interesse nur führt es niemand aus und alle hüllen sich in schweigen. Durch deine Seite bin ich jetzt wieder voller Elan und werde mein eigenes Privates Netz aufbauen, Hardware liegt schon bei mir rum. (auch seit ca. 1 Jahr).

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11