Letzte Aktualisierung: 11. September 2013 | 1816105 | Anbieterkennzeichnung
Zur Startseite gehen

Die verschiedenen Koaxialkabel und ihre Dämpfungswerte

Es werden viele verschiedene Koaxialkabel für WLAN-Anwendungen angeboten. Oft wird neben dem Kabeltyp nichts weiter angegeben als die Leitungsdämpfung pro Meter. Ob diese Angabe unter Umständen schöngerechnet ist kann der Laie nur schwer erkennen. Daher habe ich diverse Datenblätter gesichtet und verschiedene Dämpfungsangaben neu berechnet. Der beliebteste Trick der Händler ist es, die typische Angabe von dB/100 Meter bei 2000 MHz einfach als Wert für WLAN zu übernehmen. Doch WLAN nach IEEE 802.11b und IEEE 802.11g arbeitet bei 2430 MHz und nicht bei 2000 MHz. Hier liegt eine höhere Dämpfung vor. Viele Hersteller geben daher in Ihren Datenblätten Meßwerte für 2500 MHz an. Dadurch kann man für 2430 MHz leicht bessere Werte annehmen.

Die folgende Liste ist mittlerweile die vollständigste Übersicht WLAN-kompatibler Kabeltypen (50 Ohm Impedanz) im gesamten Internet. Zu den meisten Kabeltypen liegen mir auch die Datenblätter der Hersteller vor. Sollten Sie ein Datenblatt benötigen, kontaktieren Sie mich einfach per eMail an

Die angegebenen Werte verstehen sich als Dämpfung in Dezibel pro einhundert Meter Leitung. Die Angaben können je nach Hersteller des jeweiligen Kabels abweichen.

Kabeltyp 2,4 GHz¹
dB/100 m
5,7 GHz¹
dB/100 m
Aircell 5
53,26
88,1
Aircell 7
35,6
64,9
Aircom Plus
22,5
40,6
Belden 7809A (13AWG RF300) ³
31,9
51,8
Belden 7809R (13AWG RF300) ³
31,9
51,8
Belden 7809WB (13AWG RF300) ³
31,9
51,8
CFD110
146
235
CFD190
151,8
246,0
CFD200
55,4
86,5
CFD240
42,4
65
CFD300
34,2
54,3
CFD400
22,2
35,5
CFD500
18,0
29,1
Ecoflex 10
23,6
41,5
Ecoflex 15
16,9
28,8
FBT-195
57,4
88,6
FBT-200
55,5
85,7
FBT-240
42,3
65,6
FBT-300
34,3
53,5
FBT-400
22,4
35,0
FBT-500
17,6
27,8
FBT-600
14,5
23,1
H155 Belden
48
95
H1000 Belden
25
n/a
H1007 Belden (kompatibel zu Aircell 7)
36,3
59,2
H2000 Flex Belden
25
40
HDF100
120
200
HDF190
151,8
246,0
HDF200
55,4
86,5
HDF300
34,2
54,3
HDF400
22,2
35,5
HDF500
18,0
29,1
LMR-100A
125
200
LMR-195
62,4
98,1
LMR-195-LLPL
60,0
92,5
LMR-195-UF
74,2
116,7
LMR-200
55,4
86,5
LMR-200-LLPL
55,5
85,7
LMR-200-UF
66,4
103,8
LMR-240
42,4
66,8
LMR-240-LLPL
42,3
65,6
LMR-240-UF
50,9
80,1
LMR-300
34,2
54,2
LMR-300-LLPL
34,5
53,7
LMR-300-UF
41,0
65,0
LMR-400
22,2
35,5
LMR-400-LLPL
22,4
35,1
LMR-400-UF
26,6
42,6
LMR-500
18,0
29,1
LMR-500-LLPL
17,7
27,9
LMR-500-UF
21,6
34,9
LMR-600
14,5
23,8
LMR-600-LLPL
14,5
23,2
LMR-600-UF
17,4
28,6
LMR-900
9,8
16,0
LMR-900-LLPL
10,9
17,8
LMR-1200
7,4
12,4
LMR-1200-LLPL
8,3
14,4
LMR-1700
5,7
8,8
RG 8 (Belden P/N: 7810A; 10AWG RF240) ³
22,0
36,4
RG 8 (Belden P/N: 7810R; 10AWG RF240) ³
22,0
36,4
RG 8 (Belden P/N: 7810WB; 10AWG RF240) ³
22,0
36,4
RG 8X (Belden P/N: 7808A; 15AWG RF240) ³
39,5
64,0
RG 8X (Belden P/N: 7808R; 15AWG RF240) ³
39,5
64,0
RG 8X (Belden P/N: 7808WB; 15AWG RF240) ³
39,5
64,0
RG 58 (Belden P/N: 7806A; 19AWG RF195) ³
60,1
102,4
RG 58 (Belden P/N: 7806R; 19AWG RF195) ³
60,1
102,4
RG 58 (Belden P/N: 7807A; 17AWG RF200) ³
51,6
82,7
RG 58 (Belden P/N: 7807R; 17AWG RF200) ³
51,6
82,7
RG 142
80
140
RG 174 (Belden P/N: 7805; 25AWG RF100A) ³
124,2
199,8
RG 174 (Belden P/N: 7805R; 24.5AWG RF100LL) ³
116,3
193,6
RG 178
150
250
RG 188
220
420
RG 196
150
250
RG 213/U
50
96
RG 214/U
50
96
RG 223/U
98
170
RG 304
72,1
98,4
RG 316
190,0
355,0
RG 393
59,0
80,7
RG 400
124,6
164,0
TCOM-195
56,5
89,1
TCOM-200
52,5
82,2
TCOM-240
40,3
63,6
TCOM-300
34,6
54,8
TCOM-400
23,6
37,6
TCOM-500
18,7
30,2
TCOM-600
15,2
24,9
WBC-100
130,58
210,30
WBC-195
62,34
93,10
WBC-200
55,45
86,50
WBC-240
42,33
66,80
WBC-300
34,12
54,30
WBC-400
22,31
35,50
WBC-400P
34,67
61,66
WBC-500
18,04
29,10
WBC-600
14,44
23,80

¹ Meßfrequenz zwischen 2400 und 2500 bzw. zwischen 5700 und 5800 MHz, je nach Hersteller und Datenblatt
³ Getestet bis 6000 MHz

 

 
Web www.wlan-skynet.de